Maria Edelsbrunner im Finale von „Wortschatz“

Am Freitag dem 4. Juni fand im Genusshotel Riegersburg der von Peter Schimonischek initiierte Literaturwettbewerb „Wortschatz“ mit einer Lesung der FinalistInnen seinen Abschluss. Unter ihnen befand sich auch Maria Edelsbrunner, die mit ihrem Text wie gewohnt gegen den thematisch vorgegebenen Strom anschwamm und wenn sie am Ende auch nicht unter die drei PreisträgerInnen gewählt wurde, doch auf sich aufmerksam machen konnte.

Die nächste Gelegenheit Maria Edelsbrunner im Kreise von Grauko zu hören bietet sich übrigens am 9. Juli in Gnas.

Advertisements

Schreib uns etwas!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s