Maria Edelsbrunner

maria01Jahrgang 1966, lebt in Gnas, sehr früh infiziert beim erstmaligen Kontakt mit aneinander gereihten Buchstaben, verheiratet, Mutter4. 1999 Teilnahme an der Schreibwerkstätte mit Julian Schutting. Erneut massiver Ausbruch der Krankheit. Seither Zur-Schau-Stellen der Symptome in Form von Lesungen mit und ohne GRAUKO.

Derzeit Behindertenbetreuerin bei „Chance B“: Die vielen Facetten des Menschseins erkennen. Jeden Tag gerne in die Arbeit kommen, bereichert heimfahren. Mitfreuen bei kleinen Schritten, die große Erfolge sein können.

Publikationen in Literaturzeitschriften und Anthologien, etwa autorenmorgen 01 (edition LUFTSCHACHT 2002), Verwandtenhasserbuch (AARACHNE 2001), entwürfe (Zürich 2001, Ehrenpreis).

Eine baldige Heilung ist nicht zu erwarten, sie gewinnt weiterhin Preise.

Advertisements

3 Gedanken zu „Maria Edelsbrunner“

  1. Pingback: GRAUKO

Schreib uns etwas!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s