7 Shades of GRAUKO

Zu hören auf Radio Helsinki in Graz auf 92.6 oder live auf http://helsinki.at/livestream,
im 4-Wochen Rhythmus dienstags von 18:00 – 19:00
mit einer Wiederholung am Donnerstag der folgenden Woche von 10:00 – 11:00

Nächste Termine:

26. Juni „Urlaubssendung 2018“

24. Juli „Als wär’s ein Stück von mir“

Sendungen zum Nachhören

  • PILOTSENDUNG vom 22. November 2016

In der ersten Ausgabe von „7 shades of Grauko“ auf der Probebühne von Radio Helsinki kommt jede der 7 AutorInnen des Grazer Autorinnen und Autorenkollektivs mit einem Text zu Wort. Gast im Studio: Margarita Kinstner.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/331878

  • WEIHNACHTSSENDUNG vom 13. Dezember 2016

Der Grazer Liedermacher Franz K stellt seine neue CD „Weihnochtn is“ im Studio vor. Dazu gibt es mehr oder weniger Besinnliches in literarischer Form.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/331887

  • MÖRDER, BIOGRAFEN & RADIESCHEN – Sendung vom 10. Jänner 2017

Margarita Kinstner befragt Isolde Bermann zur Arbeit am Roman „Der Mörder und seine Biografen“, den sie gemeinsam mit Thomas Wollinger geschrieben hat.  Untermalt von einem vorproduzierten Interview mit ihrem Co-Autor. Der letzte Teil der Sendung steht im Zeichen der Literaturzeitschrift &Radieschen, die im Dezember ihr 10-jähriges Bestehen gefeiert hat.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/332115

  • VALENTINSTAG – Sendung vom 7. Feber 2017

Vom Kampf der Gefühle um einen speziellen Tag, vom Thema „Beziehung“ in all seinen Phasen, vom lodernden Anfang bis zum bitteren Ende, von Musik und natürlich vom Blumen-Schenken. Thema

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/334167

  • FASTENZEIT UND FAHRSTUHLMUSIK – Sendung vom 7. März 2017

(Wdh. 15.3.)Von den Gründen, Auswirkungen und Hindernis(Wdh. 15.3.)sen des Fastens. Gast im Studio: Katharina Ferner und ihr Roman „Wie Anatolij Petrowitsch Moskau den Rücken kehrte und beinahe eine Revolution auslöste“ . Besondere Zugabe: szenischer Auszug  des Gemeinschaftsromanprojekts „Die sind immer noch drin!“ 

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/336077

  • April! April! – Sendung vom 4. April 2017 Thema

Vom April als ersten Frühlingsmonat, Aprilscherzen und dem Monat, der weiß, was er will. Dazu ein kleiner Ausblick auf die Lesung zum Thema „Crime & Wine“ vom 30. April 2017.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/338074(Wdh. 15.3.)

  • Crime & Wine – Sendung vom 2. Mai 2017

Rückblick auf die „Crime & Wine“ Lesung vom 30. April im Naturfreundegarten. Kriminelle, weingetränkte Texte und Irene Fritz als Studiogast.

Link zum Nachhören:  https://cba.fro.at/340109

  • Die blaue Sendung – vom 30. Mai 2017

Grauko geht zum zweite Mal im Mai auf Sendung – das bedeutet eine blaue Sendung! Blaue Texte, blaue Musik, eine neue Begrüßung und ein besonders gut aufgelegtes Studioschwein.

ThemaLink zum Nachhören: https://cba.fro.at/342160

  • Die Urlaubssendung – vom 27. Juni 2017

Grauko ist auf Urlaub! Isolde und Peter werden im Studio von Kuno Kosmos und Radegrunz vertreten. Es gibt Texte rund um das Thema Urlaub und viel Musik.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/345100

  • Reif für die Insel – vom 25. Juli 2017

Grauko ist zurück! Und alle die dabei waren, haben von Brac neue Texte mitgebracht. Vom Wandern und Verdursten, von Müttern und Töchtern, von Tintenfischen, Handtüchern, und vom Aufgehen im Inselgefühl.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/346352 Thema

  • 7 Todesfälle und eine Hochzeit – vom 22.August 2017

Aus speziellem Anlass wird in dieser Sendung geheiratet, aus künstlerischer Freiheit gestorben und begraben.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/347599

  • Stadtleben, Stadtlesen vom 19. September 2017

Rückblick auf das Stadtlesen am Grazer Hauptplatz mit Texten über das Leben in der großen Stadt. Dazu Erfahrungen über computergenerierte Lyrik.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/350239 Thema

  • Jingle, Tschinkel und Gehimpel vom 17. Oktober 2017

Diesmal haben wir einen Gast bei 7shoG: Christian Tschinkel, den Komponisten unseres Jingles, der auch ein ausgefeilter Autor ist. Zudem ein kurzer Rückblick auf die Lesewanderung „rund um den Himpelteich“.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/352010

  • Anno Stillfried – vom 14. November 2017

Den Großteil der Texte dieser Sendung haben wir im Zuge unseres Schreibklausur Wochenendes in Stillfried/March geschrieben und an Originalschauplätzen Themaaufgenommen. Dazu ein kurzer Rückblick auf die Lesung im Wiener Café Anno.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/354012

  • Live is lifevom 12. Dezember 2017

Mit unserem Studiogast Franz K unterhalten wir uns über seine neuen Lieder, dazu gibt es weitere Ausschnitte aus den Live-Mitschnitten von der Lesewanderung und der Anno-Lesung.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/355994

  • Anfänge! – vom 9. Jänner 2018

Aller Anfang ist schwer. Aber dieser hoffentlich unterhaltsam. Theoretisches und Praktisches über Anfänge aus Literatur und Musik.

Link zum Nachhören. https://cba.fro.at/357900

  • Fasching, viel Lach, Fastenzeit! – vom 6. Februas 2018

Der Fasching beginnt in dieser Sendung mit Bällen, Tanzen, Völlerei aller Arten und endet mit der kargen Fastenzeit.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/359888

  • das Veronika Unger Special

Mit dieser Sendung beginnt Grauko in unregelmäßigen Abständen seine Mitglieder vorzustellen. Den Anfang macht Veronika Unger.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/370315

  • Hoppala Traktorstrahlen!

Grauko blickt auf die Lesung im Akusmonautikum zurück und via Radegrunz auf die Hoppalas der ersten 18 Sendungen.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/372383

  • das Margarita Kinstner Special

Im zweiten Special ist Margarita Kinstner zu Gast, die u. a. einen Berg besteigt und sich solange mit Gott unterhält.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/373970

  • die blaue Sendung 2018 (Rot)

In unserer diesjährigen blauen Sendung dreht sich alles ums Thema „Rot!“.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/376573

  • Urlaubssendung 2018 – vom 26.6.2018

Kuno Kosmos und Radegrunz stellen euch den Urlaubsroman vor, den Grauko für euch geschrieben hat.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/378885

  • Als wär’s ein Teil von mir – vom 24. Juli 2018

Grauko hat sich im Urlaub zu Texten inspirieren lassen, bei denen jeweils ein spezieller Teil der menschlichen Anatomie im Mittelpunkt steht.

Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/380598

Advertisements

Schreib uns etwas!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s