Thomas Wollinger

Thomas Wollinger wurde 1968 in Wien geboren. Unauffälliger Lebenswandel. Weder Ausbildung (Doktorat Informatik), Auslandsaufenthalte (Universitätslektor in Südafrika), noch die berufliche Laufbahn (IT-Berater) ließen schriftstellerische Ambitionen erkennen.

Erst 2000 das Outing als Mitglied des Grazer Autorinnen und Autoren Kollektivs GRAUKO. Sein Roman „Die Archäologin“ erschien 2004.

Thomas Wollinger bloggt hier: thomaswollinger.com

Schreib uns etwas!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s