Rettet die Anfänge! – Das Publikum hat entscheiden.

Beim ersten Teil unserer Doppelveranstaltung „Rettet die Anfänge“ hat sich das Publikum für folgende Texte entschieden.
Thomas wird „Wolf und Schaf“ fertig schreiben,
Isolde den „Kühlschrank„,
Rentsnik „Nomen est omen“ (kein großes Latinum notwendig),
Maria „Buying new soul“ (Englischkenntnisse von Vorteil aber kein Muss),
Peter „Weihnachten„,
Martin den „Schneeball
und schließlich Veronika einen zweiten „Kühlschrank„.

Die AutorInnen machen sich über die Feiertage an die Arbeit und hoffen auf regen Publikumszuspruch am 29.1.

Advertisements

Schreib uns etwas!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s