Heute ist ein historischer Tag

 

… denn am 15. 12. 2012 beginnt unser Roman!

Daran wurde ich gerade beim Aufrufen unseres internen Blogs erinnert:

Bild 2

Ich selbst hätte  gar nicht daran gedacht – zu sehr beschäftig ist sie mit Kuchen Backen fürs Verlagsfest, zu sehr mit dem eigenen schlechtem Gewissen, weil dazwischen kaum noch Stunden zum Schreiben  bleiben und ein gewisser Abgabetermin näher rückt.

Auch damals gab es Abgabetermine (die nicht nur ich eingehalten habe). Damals hatte es 25°C und ich schrieb vom Schneegestöber in Graz und eisigen Temperaturen. Auf meinem Bildschirm stand als Überschrift: Tag 1 – 15.12.2012. Dieseble Überschrift, wie sie auch auf den anderen Bildschirmen stand.

Nun haben wir tatsächlich Sa, den 15. 12. Ich denke an meine Protagonistin und daran, was sie gerade tut. Wenn ich mich recht entsinne, hat sie sich gerade in der Stadt getroffen. Mehr verrate ich hier nicht – während ich selbst nach 3 bitterkalten Tagen auf dem Sofa sitze, Kuchen rieche und durchs Fenster sehe, wie wieder das alljährliche Weihnachtswetter in Wien Einkehr hält: Regen, Regen , Regen.

Also, wenn außergewöhliche Wetterphänomene ein Anzeichen für den Weltuntergang sind, muss ich Sie enttäuschen. Hier ist alles normal. Und in Graz? Muss mal direkt auf die Wetteranzeige schauen…

Advertisements

Schreib uns etwas!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s