Peter Heissenberger in der „literarischen Sprechstunde!“

Sollte euch das folgende Foto nicht bekannt vorkommen, dann ist es vielleicht Zeit, auf das 7shoG-Logo mit den Terminen unserer Radiosendung zu clicken und sich die eine oder andere ältere Ausgabe von „7 shades of Grauko“ im Archiv anzuhören.

Sonst sollte es euch darauf hinweisen, dass unsere Moderatorenteamhälfte Peter Heissenberger am Dienstag, den 20.2. um 18.00 diesmal als Gast in der literarischen Sprechstunde auf Radio Helsinki zu hören gewesen ist.

Wenn ihr diesen Artikel also heute erst lest, dann habt ihr die Sendung leider versäumt. Zum Glück wurde sie archiviert und kann über diesen Link nachgehört werden. Die nächste Ausgabe von „7 shades aof Grauko“ folgt am 6.3. um 18.00 mit dem „Veronika Unger Special“.

Advertisements

Ein Blick in den Frühling…

… und auf unsere nächsten Termine:

Unsere Faschingssendung steht ab sofort jederzeit zum Nachhören unter diesem Link bereit. Auf Radio Helsinki wird sie am Donnerstag dem 15.2. ab 10 Uhr noch einmal ausgestrahlt.

Außerdem erwarten dich die folgenden beiden Lesungen:

Zunächst eine Lesung in Wien-Floridsdorf. In den Räumlichkeiten der alten Traktorenfabrik in der Shuttleworthstraße, werden wir am 17.3. ab 19 Uhr umrahmt von Musik von Christian Tschinkel und Martin Schemitsch Texte zum Thema „Traktorstrahlen“ lesen.

Schon eine Grauko-Tradition ist ja unsere schaurig-schöne Lesung in der Walpurgisnacht, am 30. April, im Garten der Naturfreunde in Graz-Ragnitz. Hier wird sich alles um Märchen und Sagen drehen. (Genaue Beginnzeit wird noch bekannt gegeben.)

Tragt euch diese Termine schon mal in den Kalender ein, weitere Informationen folgen.

Zurück vom Weihnachtsurlaub!

Und vor allem zurück von ihrem Neujahrsjob als professionelles Glücksschwein ist unsere Radegrunz und mit ihr auch das restliche Team von 7 shades of Grauko. Alle gehen sie in ihren Aufgaben, sei es als Studioschwein

oder als MoeratorIn auf und freuen sich schon sehr auf unsere morgige (9.1.2018) Sendung zum Thema „Anfänge“ .  Wie immer zu hören ab 18.00 auf der Welle von Radio Helsinki (92.6 im Großraum Graz) oder weltweit im Livestream

Wiederholt wird diese Sendung am Donnerstag den 18.1. ab 10.00 und in ein paar Tagen kann sie über diese Homepage auch nachgehört werden.

Sieben Todesfälle und eine Hochzeit!

.. ist der Titel der Augustausgabe von „7 shades of Grauko“, die am Dienstag, dem 22. August um 18.00 über den Sender von Radio Helsinki gehen wird. Und besser könnte man die Texte aller sieben Graukos auch nicht zusammenfassen. Es wird gestorben und geheiratet, dazu passende Musik und der Kommentar von Isolde Bermann und Peter Heissenberger.

Zu hören wie immer im Großraum Graz auf 92.6 und weltweit im Livestream.

 

Zurück aus dem Urlaub und schon wieder „reif für die Insel“?

Grauko ist zurück! Seit ein paar Wochen schon, aber heute Abend (25.7.) endlich wieder on-air. Was ihr ab 18.00 auf Radio Helsinki zu hören bekommt, ist fast ausschließlich auf einer Insel entstanden. Auf welcher? Da soll euch das folgende Foto ein kleiner Hinweis sein.

In der neuesten Ausgabe von 7 shades of Grauko werdet ihr nicht nur erfahren, wie diese Aufnahme entstanden ist, sondern auch, warum man nur männliche Tintenfische frittiert,  nicht jeden Inselbrand löschen sollte und a² + b² manchmal gleich mc² ist.

Wie immer in Graz auf 92.6, und weltweit im Livestream  von Radio Helsinki. Wer heute Abend keine Zeit findet, kann auf die Wiederholung am Donnerstag dem 3.8. um 10.00 warten oder sich ab Ende dieser Woche die Aufzeichnung im Archiv anhören. Wie auch immer, wir wünschen euch gute Unterhaltung.

Die blaue Sendung kann im Internet nachgehört werden.

Für alle, die am Dienstag noch im Bad gelegen sind, steht die blaue Sendung ab sofort unter https://cba.fro.at/342160  zum Nachhören bereit.

Wer aber lieber das authentische Radiofeeling hat, der kann natürlich auch auf die Wiederholung der Sendung am Donnerstag den 8. Juni um 10 Uhr warten.

Und die nächste neue Sendung von „7 shades of Grauko“ zum Thema Urlaub, gibt es dann am Dienstag den 27.6. um 18.00.