Drei Lieder im Advent!

Zwei Kerzen brennen auf dem Kranz, drei Lieder von Franz K werden heute live im Studio von Radio Helsinki performt, wozu wir vier MusikerInnen zu Gast haben werden.Und von genau diesen drei Liedern unserer Gäste haben sich die Autorinnen und Autoren von Grauko inspirieren lassen. Zu ihren Texten und einem vierten Lied. All das erwartet euch in der heutigen, traditionellen Weihnachtsausgabe von „7 shades of Grauko„. Ab 18.00 in Radio Helsinki. 92.6 oder helsinki.at/livestream

Eine neue Konserve ist eingetroffen!

Wer morgen (21.11. ab 10 Uhr) nicht dazu kommt, sich die Wiederholung unserer aktuellen Radiosendung „Wunschlose Hornissen beschimpfen den unwissenden Torwart“ auf Radio Helsinki anzuhören. (92,6) der muss nicht verzweifeln. Denn ab sofort steht euch die Aufzeichnung jederzeit zum Nachhören im Internet zur Verfügung.Wenn ihr also wissen wollt, warum die Sendung rein gar nichts mit Fußball zu tun hat, denn folgt einfach diesem Link.

Wir wünschen gute Unterhaltung!

Wunschlose Hornissen beschimpfen den unwissenden Torwart

So kann man den Inhalt der heutigen (12.11.2019) Ausgabe von 7 shades of Grauko auf Radio Helsinki zusammenfassen. Dazu haben sich die Autorinnen und Autoren von Grauko vom Literaturnobelpreisträger Peter Handke inspirieren lassen.Was allerdings Schmetterlinge damit zu tun haben? – Dazu müsst ihr euch die heutige Sendung schon anhören. Ab 18.00 auf 92.6 oder helsinki.at/livestream.

Wir wünschen gute Unterhaltung!

Lernt unsere neue Archiv_Sendung kennen!

Wie gewohnt könnt ihr ab sofort auch unsere letzte Sendung mit dem Titel „Kennenlernen und Zusammenbleiben“ jederzeit in unserem Archiv nachhören.

Folgt dazu einfach diesem Link.

Dann werdet ihr auch erfahren was Grauko auf einer Wanderung eingefallen ist, die am obigen Punkt ihren Ausgang genommen hat.

Viel Spaß dabei und vielleicht hört ihr euch ja auch noch die eine oder andere Sendung aus unserem Archiv an.

Kennenlernen & Zusammenbleiben

könnte auch einmal ein Titel der Literaturzeitschrift &Radieschen sein. Ist aber vor allem das Thema der heutigen Ausgabe unserer Raduiosendung „7 shades of Grauko“. Und wenn man sich einmal kennen gelernt hat, dann ist das glücklich zusammen leben kein Problem mehr, wenn man sich nur die richtigen Ratschläge holt.

Das erwartet euch heute Abend (15.10.) ab 18.00 auf Radio Helsinki (92.6) oder helsinki.at/livestream. Variationen über das Kennenlernen – und mit ganz festem Augenzwinkern versehene Tipps aus vergangenen Tagen.

„Tuesday for future“ für alle Zukunft im Archiv!

Wer sie gestern Abend versäumt hat, der muss sich nicht länger gedulden, um die neueste Ausgabe von 7 shades of Grauko anhören zu können.  Unter diesem Link findet ihr „Tuesday for future“ ab sofort in unserem Archiv. Und hier übrigens alle unseren anderen bisher gestalteten Radiosendungen.

Im Radio könnt ihr den „Tuesday for future“ an einem Donnerstag ebenfalls noch einmal hören und zwar am 26.9. ab 10 Uhr auf 92.6 oder helsinki.at/livestream.

Auf welche Weise ihr uns auch immer zuhört, wir wünschen gute Unterhaltung!

Tuesday for future!

Der Himmel ist blau!“ Wird diese Aussage in Zukunft noch positiv belegt sein? Eine Frage, die wir so nicht beantworten können.

Aber wir können euch Texte präsentieren, die sich mit dem Klimawandel beschäftigen. Und das tun wir in unserem heutigen „Tuesday for future“ , heute (17.9.) ab 18..00 auf Radio Helsinki 92.6 bzw. helsinki.at/livestream.

Ob es nun warm wird oder kalt, wir verdursten oder ertrinken werden. Hört es euch an!