„Traumstädte – Stadtträume“ am 16.10. ab 18 Uhr!

Was ist eure Traumstadt? Liegt sie am Meer, in den Bergen oder mitten in den grünen Hügeln?

Da hat wohl jeder seine eigene Vorstellung. So auch die AutorInnen von Grauko, wie die 7 Texte der neuesten Ausgabe von „7 shades of Grauko“ unter Beweis stellen wird.

Dazu hört ihr einen Rückblick auf’s heurige Stadtlesen in Graz, sowie einen Einblick in die aktuelle Ausgabe der Lteraturzeitschrift &radieschen.

Das alles wie immer live zu hören im Großraum Graz auf 92.6 oder im Livestream weltweit, am 16.10 ab 18.00.

Eine Wiederholung erwartet euch wie gewohnt 9 tage später, am Donnerstag den 25.10. ab 10 Uhr.

Advertisements

Unser Archiv ist neu strukturiert!

Zunächst ein Danke an alle Besucher unserer Website, die uns darauf hingewiesen haben, dass es mittlerweile schon sehr lange dauert, scrolenderweise zur aktuellsten Sendung in unserem Archiv zu kommen, da unsere Auflistung bislang mit der ersten, ältesten Ausgabe von 7shoG begonnen hat.

Pünktlich zur 25. Ausgabe (siehe vorhergehendes Posting) haben wir diesen Nachteil nun behoben. Ab sofort könnt ihr die neueste Sendung immer als erstes finden, wenn ihr auf dieses wohlbekannte Bild klickt.

Aktuell ist das die Silber-Jubiläums-Ausgabe, aber wenn ihr die Liste weiter nach unten geht, dann werdet ihr dort sicher noch die eine oder andere Sendung finden, die ihr noch nicht gehört habt, oder noch einmal hören wollt. Viel Spass damit!

Außerdem habt ihr am Donnerstag den 27.09. ab 10 Uhr, die Gelegenheit, die Wiederholug der Sendung auf Radio Helsinki (92.6 – helsinki.at/livestream) zu hören.

Jubel, Trubel, 25!

So schnell vergeht die Zeit. Gerade erst haben wir den Radio Helsinki Workshop absolviert und schon steht die 25. Ausgabe von 7 shades of Grauko in den Startlöchern. Silber-Jubiläum also.Die passenden Blumen haben wir uns schon selbst geschenkt, und was wir für euch vorbereitet haben, davon könnt ihr euch am Dienstag den 18.9. wie gewohnt ab 18.00 auf Radio Helsinki 92,6 oder helsinki.at/livestream überzeugen.

Und wenn ihr diesen Zusatz sehen könnt, dann habt ihr die Erstausstrahlung schon versäumt. Eine Wiederholung gibt es am Donnerstag den 29.9. ab 10 Uhr.

Außerdem kann die Sendung ab sofort unter folgendem Link nachgehört werden:

https://cba.fro.at/384070

Wenn der Regenmacher die Sonne bringt..

… dann ist Grauko sicher nicht weit. Und so hat es beim zweiten Mal dann doch geklappt, mit Graukos Auftritt beim Stadtlesen 2018. Wenn es am Ende auch nur noch zwei von uns waren, die auf der Bühne am Hauptplatz ihre Texte dargeboten haben. Kuno Kosmos und Peter Heissenberger und dazu ein Text von Veronika Unger, in Vertretung gelesen.

Wenn wir nur vorher gewusst hätten, dass ausgerechnet Peters Regenmacher-Text bestens dazu geeignet ist, die Wolken zu vertreiben!

Peter wird morgen übrigens gleich wieder und gleich zweimal zu hören sein. Diesmal allerdings in Wien, beim „Culture Clash“ im Loft 25, Kendlerstr. 25.

Zunächst um 15 Uhr im Rahmen einer Lesung, die auf die jüngsten Zuhörer ausgerichtet ist und dann wieder ab 19 Uhr bei der Hauptlesung. Dazwischen und rund herum gibt es Tanzworkshops untermalt mit Bildern.

P.S.: Weil wir in den letzten beiden Tagen so oft davon gesprochen haben. Hier der Link zu Kuno Kosmos‘ legendärem Text „Grauko hat den Regen abonniert„.

Grauko hat den Regen abonniert…

… heißt ein Klassiker von unserem Kuno Kosmos. Und obwohl es diverse Wetterprognosen schon hatten erahnen lassen, wie aktuell er heute wieder einmal sein würde, haben wir bis zuletzt auf ein kleines Stadtlesen-Wunder gehofft.

Nun, das Ergebnis seht ihr oben. Hatte der erste Regenguss noch den Anschein zurück gelassen, wir würden mit einer Verschiebung von einer halben Stunde durch kommen, was Kuno veranlasst hat, sich schon mal auf die Bühne zu setzen und seinen Regentext aus dem Gedächtnis niederzuschreiben. So fegte ein zweiter Schauer pünktlich um 5 auch die letzten Zuschauer vom Grazer Rathausvorplatz.

Immerhin gibt es  von der Stimmung sicher keinen passenderen Moment, diesen Text zu Papier zu bringen.

Aber kein Verzagen, morgen (8.9.) gibt es einen zweiten Versuch! Ab 15 Uhr werden wir wieder auf der Schweizer Käse-mäßig überdachten Bühne sitzen und diesmal hoffentlich in viele Sonnen-beschienene Gesichter schauen. Vielleicht auch in deines.

Grauko liest am 7.9. ab 17 Uhr am Grazer Hauptplatz!

Wie in unserer letzten Radiosendung angekündigt, wird Grauko auch heuer wieder im Rahmen des Stadtlesens in Graz  auftreten. Die Bühne sollte inzwischen schon aufgebaut und die gemütlichen Sitzgelegenheiten über den Rathausvorplatz verteilt sein.

Am Freitag (7.9.) ab 17 Uhr, werden Maria Edelsbrunner, Kuno Kosmos, Peter Heissenberger und Veronika Unger hinter dem Mikrofon Platz nehmen und Publikum sowie Passanten mit neuer Literatur beschallen. Einfach vorbei kommen, Platz nehmen und sich gut unterhalten lassen. Wir freuen uns auf euch!

Jetzt könnt ihr einen ganzen Tag lang „7 shades of Grauko“ hören.

Liebe Fans, ab sofort steht euch die aktuellste Ausgabe von „7 shades of Grauko“ zum Streamen unter https://cba.fro.at/382164 zur Verfügung. Es handelt sich dabei natürlich um …

und weil es die 24. Sendung war, die wir für euch produziert haben, könnt ihr – so ihr das wollt – einen ganzen Tag lang unsere Literatur genießen.

So ihr das – aus welchem Grund auch immer – nicht wollt, könnt ihr natürlich auch einen Adventskalender mit den Aufzeichnungen bauen. Wie auch immer, Grund genug, einmal unser Archiv aufzusuchen.

Außerdem wird das Maria Edelsbrunner Special am Donnerstag den 30.8. ab 10 Uhr auf Radio Helsinki wiederholt.

Wir wünschen gute Unterhaltung und freuen uns schon auf das Silber-Jubiläum!