Improtheater zu Graukotexten am 6.3. in der Brücke.

Morgen ist es so weit. Unter dem Kürzel Malen – Schreiben – Spielen versteckt sich eine neue Form der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Grauko und dem Theater im Stockwerk.
m s s Plakat
Die AutorInnen Isolde Bermann, Alex Kumer, Ute Schlerath und Peter Heissenberger haben sich in den letzten Wochen von je einem Bild der Grazer Künstlerin Evi Vrecer zu einem Text inspirieren lassen. Zu diesen Texten werden die Schauspieler des TiS am Mittwoch in der „Brücke“ (Grabenstraße 39, 20 Uhr) wie gewohnt improvisieren. Zudem kann das Publikum natürlich die entsprechenden Bilder selbst begutachten.

Advertisements

Schreib uns etwas!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s