Neuer Improabend mit dem TiS: 30.10. „Scherbe“

Das Grazer Theater im Stockwerk, kurz TiS, ist eine bekannte Improtheatergruppe mit denen Grauko schon einige gelungene gemeinsame Veranstaltungen auf die Beine gestellt hat.

Nun können sich unsere Fans auf ein weiteres Gustostückerl aus dieser fruchtbaren Zusammenarbeit freuen. Im grundsätzlich schon bekannten, aber intensiv überarbeiteten Format einer Improtheaterlesung werden die beiden Gruppen am Dienstag den 30.10. um 20 Uhr gemeinsam im Keller der „Scherbe“, Stockergasse 2 (nähe Lendplatz) auftreten.

Ist beim Improtheater normalerweise das Publikum gefragt, als Ideengeber für die SchauspielerInnen zu fungieren, werden diesmal die AutorInnen von Grauko die einzelnen Kurzdramen mit ihren Texten in Gang bringen. Kann sein, dass eine Geschichte zu Ende gespielt werden muss, zu einem gelesenen Ende die Vorgeschichte entwickelt, oder zwei Geschichten ineinander verwoben. Vielleicht müssen sich die Akteure auch von einer an der Schreibmaschine sitzenden Autorin durch das Stück leiten lassen. In allen Fällen wissen die SchauspielerInnen nicht, was auf sie zukommen wird und das Publikum kann sich auf Eines freuen, nämlich auf Improtheater in Höchstkultur mit Musikbegleitung.

Damit die schauspielerischen Darbietungen wie auch der Musiker nicht unentlohnt bleiben, werden für diesen Abend Eintrittskarten aufgelegt, die im Vorverkauf um 7 Euro und an der Abendkasse um 9 Euro zu erhalten sind. Für Vorverkaufskarten wenden sie sich bitte an das Graukomitglied ihres Vertrauens.

Advertisements

Schreib uns etwas!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s